Wir freuen uns über regen Austausch. Darum nur wenige Bitten und Regeln:

-Bleiben Sie beim Thema. In einem Sachthema können durchaus Nebenbemerkungen fallen.
-Formulieren Sie Ihre Fragen und Antworten präzise und verständlich. -Nennen Sie Ihre Quellen wenn Sie zitieren oder sich auf andere Internetseiten berufen. -Wählen Sie aussagekräftige Überschriften beim Erstellen von neuen Diskussionsthemen.

Umgangsformen

-Bleiben Sie höflich und sachlich. -Seien Sie vorsichtig mit Humor und Ironie. Nicht jeder Nutzer hat den gleichen Sinn dafür. -Geben Sie Ihren Mitstreitern hilfreiches Feedback. Natürlich können in einem Forum immer wieder Beiträge und Themen auftauchen, die den Leitlinien mehr oder weniger stark widersprechen. Einerseits hängen die oben genannten Punkte stark von persönlicher Interpretation ab, andererseits ist niemand perfekt.

Keinesfalls geduldet:

-Austragen von persönlichen Differenzen in der Öffentlichkeit -"Trollen" und "Flamen", d.h. Beiträge oder Themen veröffentlichen, die absichtlich starke negative oder emotionale Reaktionen auslösen sollen -Spam, d.h. Beiträge mit z.B. werbenden Inhalten -Belästigen oder Bedrohen von anderen Teilnehmern -Verletzende, bedrohende, beleidigende, diffamierende, obszöne, hasserfüllte oder rassistische Sprache

Eine Verletzung dieser Regeln kann je nach Schwere zumindest Ermahnungen oder sogar einen zeitweiligen oder permanenten Ausschluss aus der Plattform nach sich ziehen.

Diese Seite wurde zuletzt am Mittwoch, 10. Februar 2021, 13:24 Uhr verändert.